Bürgerempfänge im Landtag: Anmeldungen für den 12. September möglich

04.06.2019, 14:12 Uhr

Düsseldorf. Durch das Dialogforum der Bürgerempfänge möchte das Präsidium des Landtags von Nordrhein-Westfalen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Ziel ist es, über Demokratie, Werte des Parlaments und auch über aktuelle Aufgaben der Landespolitik diskutieren zu können.
 

Hierüber informiert die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Wermer:
 
Seit diesem Jahr lädt das Landtagspräsidium Bürgerinnen und Bürger aus Nordrhein-Westfalen zum Gespräch ein. Die Bürgerempfänge sollen eine Möglichkeit des lebendigen Austausches über aktuelle Themen, Grundlagen der Demokratie und die Tätigkeitsbereiche der Landespolitik bieten. Der nächste Bürgerempfang findet am 12.09.2019 in Düsseldorf statt. Die Anmeldung hierzu ist bereits jetzt möglich. Sechzig interessierte Bürgerinnen und Bürger können an dieser Veranstaltung teilnehmen. Ab 17.00 Uhr können diese dann während eines Imbisses mit dem Landtagspräsidium diskutieren. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit einer Führung durch das Gebäude.
 
Anmeldungen sind elektronisch an buergerempfang@landtag.nrw.de sowie per Post an Landtag Nordrhein-Westfalen, „Bürgerempfang“, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf zu richten. Bei Fragen steht ebenfalls das Büro von Heike Wermer zur Verfügung.
 
Details im Überblick:
 
Donnerstag, 12. September 2019, ab 17.00 Uhr im Landtag Nordrhein-Westfalen, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf.
 
Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail: buergerempfang@landtag.nrw.de und per Post: Landtag Nordrhein-Westfalen, „Bürgerempfang“, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf.