Lesestunde in Lünten

13.11.2018, 16:11 Uhr
Heike Wermer (Mitte) hat den Klassen 1b und 2b der Hamalad-Schule in Lünten aus dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule“ vorgelesen. Links: Schulleiterin Christel Hörst, oben links: Klassenlehrer Christof Niestegge, oben rechts: Klassenl
Heike Wermer (Mitte) hat den Klassen 1b und 2b der Hamalad-Schule in Lünten aus dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule“ vorgelesen. Links: Schulleiterin Christel Hörst, oben links: Klassenlehrer Christof Niestegge, oben rechts: Klassenl

Lünten - Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am Freitag, 15. November 2018, hat die heimische Landtagsabgeordnete Heike Wermer schon am Dienstag (13. November 2018) die Hamaland-Schule in Lünten besucht. Der jährliche Vorlesetag soll Kindern das Lesen näherbringen und den Spaß am Lesen und an Büchern wecken.
 

Heike Wermer, Landtagsabgeordnete für den Kreis Borken, hat die Klassen 1b und 2b in der Hamaland-Schule in Lünten besucht. Eine Stunde lang hat sie aus dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule“ vorgelesen. Zwischendurch hat Heike Wermer Bilder aus dem Buch gezeigt und den Kindern Fragen gestellt. In der Geschichte geht es um einen kleinen Drachen, der zum ersten Mal in die Schule geht. Dazu gehört natürlich auch eine Schultüte. „Was war denn in euren Schultüten“, fragte Heike Wermer. Die Erst- und Zweitklässler berichteten aufgeregt von ihren Schultüten und hörten gespannt der Geschichte zu.
 
Zum Abschluss hat Heike Wermer den Schulkindern das Buch vom kleinen Drachen und die Geschichte der „Krumpflinge“ geschenkt.
 
Die Hamaland-Schule hat drei Standorte: Am Standort Lünten und Ellewick gibt es jeweils eine erste und eine zweite Klasse. In Ammeloe gehen die Kinder in zwei dritte und zwei vierte Klassen. Insgesamt besuchen über 180 Kinder die Hamaland-Schule Vreden, davon 47 Kinder den Schulstandort Lünten.